Pegel Holtenau Mittelwasser 5m

Liebe Segler,

die Segelsaison ist in vollem Gange und wieder verbringen zahlreiche Segler viele schöne Stunden auf ihren Booten und auf dem Wasser. Und wieder entstehen dabei auch viele schöne Fotos.

…und genau die wollen wir wieder haben.

Der Segler-Verband Schleswig-Holstein schreibt auch 2019 wieder einen Fotowettbewerb für die schönsten Segelbilder 2019 aus,

um daraus einen tollen Kalender zu erstellen. Aus diesen 12 Bildern werden die 3 schönsten mit Geldpreisen prämiert.

Alle, deren Bilder für den Kalender ausgewählt wurden,
erhalten drei Exemplare des Kalenders geschenkt.

Sendet Eure Bilder bitte bis zum 30.09.2019 im jpg-Format an die SVSH-Geschäftsstelle (info@segler.lsv-sh.de).
Mit dem Einsenden der Bilder erklärt Ihr Euch automatisch mit der Verwendung und Veröffentlichung einverstanden.

Wir sind gespannt.

Viele Grüße

Euer SVSH-Team

Segler-Verband Schleswig-Holstein
Tel. 0431/6486-170
Fax 0431/6486-187
info@segler.lsv-sh.de
www.seglerverband-sh.de
www.seglerverband-sh.de/datenschutzerklaerung/

Schwentine / KIDS Cup 2019

Am Samstag, den 25.05.2019 war es wieder so weit, der Schwentine- und der KIDS Cup sollte ausgetragen werden. Ab 08:00 Uhr herrschte munteres Treiben im Vereinsheim.
Kaffee kochen, Startgelder kassieren, Listen schreiben, die Starttonne auslegen usw..
Da genug Helfer zur Verfügung standen, ging alles reibungslos über die Bühne.
Die Steuermannsbesprechung erfolgte, nach der Begrüßung durch Olli, auch pünktlich.
Das Wetter hat sich von einer sehr guten Seite gezeigt. Auch wenn ein paar Wölkchen am Himmel waren, schien die Sonne, es waren 15° oder etwas mehr und vor allem
ein konstanter Wind um 4 Bft. aus West.


Dann ging es an den Start. Leider lag die Starttonne nicht da wo Kay Graf diese haben wollte (er hatte Recht). Das hat dann Jürgen Schindler mit seinem Motorboot erledigt.
Mit 10 min Verspätung ging der erste Start auf die Reise. Der Zweite und Dritte folgte im 10 min Takt. Zu unserer Zufriedenheit gab es keine Frühstarts, also auch keine Diskussionen. Bei 26 Schiffen ist das nicht selbstverständlich.
Kurz nach 15:00 Uhr waren dann alle wieder gesund und munter im Hafen.
Eine lustige Einlage hat noch die Xbrave geliefert. Uns, der Startcrew, war der Plastikdeckel von unserer Flaggenbox ins Wasser geweht. Dieser wurde von den beiden jungen Damen mit einem perfekten Deckelüberbordmanöver aufgefischt und uns später übergeben.
Ab 17:00 Uhr haben Olli und Lübke den Grill angeworfen. Es gab Fleisch, Wurst, Bratkartoffeln, Gemüsepfanne und rote Grütze.
Es hat allen gut geschmeckt und es gab viel Lob für die Köche, von allen Seiten.
Nach dem Essen gab es dann die Siegerehrung. Auch wenn die Anzahl der Boote aus dem PTSK noch sehr steigerungsfähig ist, können wir auf unsere Sieger stolz sein. Der Sieger vom ersten Start heißt nämlich Ralf Neumann mit seiner RUN.
Beim KIDS Cup war es Rike Sievers mit ihrem Merlin.
Nochmal herzlichen Glückwunsch.

Dank der großzügigen Sachspenden von Zelt Haase, Schultz Segel, AW Niemeyer und der Segelkiste, hatten wir so viele Gegenstände zu verlosen, dass jedes Boot einen Teil bekommen hat. Außerdem haben uns die Firmen H2O Sportevents, Heiko Müller Consulting, Sievers Sanitär, MARO Kiel Werbetechnik und BCB Business Service unterstützt. Hier noch ein Dankeschön an all unsere Sponsoren.
Es gab noch einmal viel Lob von den Teilnehmern, für die gelungene, tolle Veranstaltung und das Versprechen im kommenden Jahr wieder zu kommen.
Gegen 20:00 war dann alles vorbei und das Vereinsheim weitgehend wieder aufgeklart und meine Nervosität war auch Vergangenheit.

Bis zum nächsten Mal.

Euer Sportwart
Hajö

Hier die Auswertungen von diesem und letztem Jahr:

SC 2019 Wertung

SC 2018 Wertung

Ausschreibung Schwentine – Cup

Ausschreibung Schwentine – Cup
Eine Regatta des Förde Cup

25.05.2019

 

 

Startberechtigung:

Startberechtigt sind alle seegängigen Yachten.

Wertung:

Die Wertung erfolgt nach dem Yardstick-System.

Die Ergebnisse gehen in die Wertung für das Blaue Band der Schwentine ein, dies wird nur unter
den Schwentinevereinen vergeben.

Regel:

Es gelten, die Wettfahrtregeln 2017-2020, sowie die Ausschreibung und Segelanweisung des Veranstalters. Bei Abweichungen und oder Widersprüchen gelten die Segelanweisungen vorrangig.

Die KVR, SeeSchStO und schifffahrtspolizeiliche Verfügungen sind gegenüber anderen nicht an
der Regatta teilnehmenden Fahrzeugen einzuhalten.

Steuermannsbesprechung:

Die Steuermannsbesprechung findet am Samstag, den 25.06.2019 um 9:30 Uhr im Vereinsheim

des PTSK statt.

Meldegung:

Meldungen, die nach Mittwoch, den 22.05.2019, 18:00 Uhr eingehen, werden grundsätzlich mit Spinnaker gewertet.

Meldegeld:

Das Meldegeld beträgt 20,00 €. Bei Meldungen, die nach Mittwoch, den 22.05.2019, 18:00 Uhr eingehen , 25,00€.

Startzeiten:

  • Der erste Start ist für 11:00 geplant.

    Zeitlimit bis 16:00 Uhr

Siegerehrung gegen 18:00, anschließend geselliges Beisammensein im PTSK Vereinsheim.

 

Anmeldungen bitte unter:

Anmeldeformular

hansjoerg-pockrandt@t-online.de

Per Post:

Hansjörg Pockrandt
Am Hang 1
24248 Mönkeberg

Telefonische Rückfragen unter 0431 7397139 oder 0151 51183571

Ausschreibung Schwentine Cup 2019

Ansegeln 2019

Liebe Vereinsmitglieder, 

am 1. Mai treffen wir uns um 11:00 Uhr zur Flaggenparade im Hafen.
Anschließend starten wir zum Förde-Findigkeits-Törn.
Abschluss und Siegerehrung beim Grillen und Heringsbraten (ab ca. 16 Uhr)  im Clubhaus.

Bitte meldet Euch an!

Eure Abteilungsleitung
PTSK Segelabteilung

Arbeitsdienst am Sa., 16.3.

Liebe Mitglieder der Segelabteilung des PTSK,

Am: Samstag, den 16.03.2019 um 10.00 Uhr, findet unser erster gemeinsamer Arbeitsdienst des Jahres statt.

Da wir den Jollensteg abreißen wollen (müssen) bitte auf feste Schuhe achten, Handschuhe sind notwendig und wer hat, bringe einen Kuhfuß mit.

Hierzu laden wir Euch herzlich ein.

Bitte teilt uns mit, wer von Euch daran teilnehmen möchte, damit wir entsprechende Vorbereitungen einleiten können.

Vielen Dank!
Der Vorstand

Angrillen

Liebe Segler,

Angrillen beim PTSK am 23.03 um 17 Uhr!

Wer hat Lust und Zeit?
Ich freue mich über rege Teilnahme.

Bitte meldet Euch an ( hafen@ptsk-segeln.de ).

 

Euer Hafenmeister,
Lüpke

Seglerfest 2019 KYC

Liebe Seglerinnen und Segler, liebe Wassersportfreunde,

das neue Jahr ist schon einen Monat alt und somit schreitet die Wassersportsaison 2019 mit großen Schritten auf uns zu.
Verpassen Sie es nicht, den Start in die neue Saison mit uns beim Seglerfest 2019 am Samstag, den 23. März 2019,
in den Sälen des Hotels Kieler Yacht-Club an der Kiellinie 70 zu feiern.

Wir starten bereits um 18:45 Uhr mit einem kostenlosen Tanz-„Crash“kurs im festlichen Kaisersaal.
Ab 19:30 Uhr wird mit einem Sektempfang der Abend voller Tanz und Unterhaltung eingeläutet.
Ab 20.00 Uhr spielt die Band „Step Up“ im Kaisersaal zum Tanz auf
und ab 23.00 Uhr legt parallel dazu Dj Beate Keil in der Lounge auf.
Ein jeder kann zudem sein Glück am Roulettetisch des Casinos Kiel versuchen. Dieser ist in der Lounge platziert.

Die Boardingkarte kann zum Preis von 50 € für KYC-Mitglieder, 60 € für externe Gäste
und 30 € für Jugendliche bis 21 Jahre im Clubsekretariat (Tel. 0431-85021,E-Mail: sekretariat@kyc.de) erworben werden.

Im Preis sind enthalten:

· Crash Tanzkurs
· Sektempfang
· Live Band „Step Up“
· Dj „Beate Keil”
· Roulettetisch
· Mitternachtssuppe

Im Namen des Vorstandes des KYC und aller tanzbegeisterten Mitglieder möchte ich Sie jedenfalls schon heute herzlich in unserem Club willkommen heißen.

Mit sportlichen Grüßen

Marion Krüger

PS.: Wer seine Tanzkünste noch etwas intensiver auffrischen bzw. das Tanzen überhaupt erlernen möchte: die neuen Tanzkurse des KYC (auch Nicht-KYCler sind herzlich willkommen) finden wieder ab dem 15.2.19 (Anfängerkurs) bzw. 1.3.19 (Fortgeschrittenenkurs) in den Schulungsräumen des KYC an der Kiellinie 70 statt.
Anmeldung und Infos unter 0431-85021 (Sekretariat) oder bei Beate Keil 0151-42432006.

Medizin an Bord

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Winter bieten wir wieder ein Seminar „Medizin an Bord“ an, das professionellen Charakter hat. Es handelt sich um eine zweitägige Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit den SeaDoc-Ärzten aus Hamburg abgehalten wird.

Ziel des Kurses ist, zu erlernen, wie medizinische Probleme an Bord bis zur Verfügbarkeit professioneller Hilfe beherrscht werden und kleinere Missgeschicke eventuell ohne Reiseunterbrechung an Bord versorgt werden. Der Leiter des Seminars Dr. Fabian Steffen, von Beruf Notfallmediziner, ist selbst begeisterter Segler und weiß daher aus eigener Anschauung, was an Bord passieren kann und was an Hilfe realistisch geleistet werden kann. Der Kurs vermittelt daher die Besonderheiten der medizinischen Versorgung auf See.

Ernsthafte medizinische Notfälle an Bord sind zwar glücklicherweise selten, bedeuten aber für die Crew immer eine schwierige Situation, da professionelle Hilfe nicht oder nur zeitlich verzögert zur Verfügung steht. Auch Verletzungen des Bewegungsapparates und andere „Kleinigkeiten“ wie Wunden müssen zur Vermeidung von Komplikationen umgehend und konsequent behandelt werden. Praktische Übungen z.B. zum Umgang mit Knochenbrüchen oder Wundversorgung sind wesentliche Bestandteile des Kurses.

Weitere Informationen zum Inhalt des Kursus finden Sie unter seadoc.de

Kursdaten:
Samstag, den 9. März von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 10. März von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Preis inkl. Mittagessen an beiden Tagen: 250 € pro Person

Der Kurs wird im Yachtschulraum – unterhalb des KYC-Restaurants – stattfinden.
Verbindliche Anmeldungen an sg-ausbildung@kyc.de

Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet.

Mit Seglergruß,

Hans Heiner Kramer
Ausbildungsbeauftrager
Schulungsgruppe KYC

KIELER YACHT-CLUB e.V.
Kiellinie 70
24105 Kiel
Tel. 0431 / 850 21
Fax 0431 / 826 74
E-Mail sekretariat@kyc.de

Seglertreffen mit Abendbrot

Jeder bringt so viel mit wie er oder sie essen und trinken will und teilt es ggf. mit den anderen.
Termin: Mittwoch, 6.3.19 um 18.00 Uhr im Clubheim
Geplanter Verlauf (wie vor 2 Jahren):

  • Anfangs gemeinsames Essen und Gespräche, bei Anlass über spezielle Themen.
  • Anschließend Film über die Weltumsegelung von Siegi und Dieter Markwort 1972 ff, erster Teil Kiel bis Galapagos.

Viele Grüße,
Wolfgang Dinse

Weiter Infos:
Telefon 7297678,
0171 7412 675

JHV am 22.02.2019

Liebe Mitglieder,

eine kurze Erinnerung zur postalischen Einladung.

Bitte kommt zahlreich zu unseren JHV’s

am Freitag, den 22. Feb. 2019 ab 19:00 Uhr in unser Vereinsheim an der Schwentine.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Abteilungsleitung